buhay baptism

Heute fand ein ganz besonderer Tag für buhay statt. Unsere wundervollen Freunde/Volunteers/Paten Jonathan L. Lim und Romel Bato wurden getauft.

Die beiden sind einfach nicht mehr wiederzukennen. Leben unter der Brücke, Alkohol, bedrohliche Krankheiten, Kriminalität… waren den beiden viele Jahre ihres Lebens ganz und gar nicht unbekannt. 
Es ist unheimlich bewegend, wenn sie von ihrer Zeit „vor buhay“ berichten. Ich erinnere mich genau an unsere ersten gemeinsamen Momente. 


Schweigen, kein Vertrauen, Tränen, miserable physische Umstände, Hoffnungslosigkeit, Depression, Perspektivlosigkeit…

Genauso erinnere ich mich an den Tag, als Jesus mir sagte: „Investiere in die Beiden.“
Damals wusste ich nicht so recht, damit umzugehen, weil ich mir dachte, wie soll ich in Menschen investieren, die nicht mit mir reden und komplett dicht machen!?

Nicht Ich…sondern Jesu ist derjenige, der Wege öffnet. Wir müssen uns dem bewusst sein und uns bereit erklären, dabei zu sein. Egal, wie absurd und unmöglich es scheint. Er ist er Einzige.
Die Beiden heute selbst taufen zu dürfen, war das Schönste und Bewegendste, das ich jemals bei buhay erleben durfte.
Ein paar Eindrücke gibt es heute schon, bevor wir euch sobald es geht unser Taufvideo präsentieren werden.

Boys, love you so much! There is more to come! this is just the beginning! so excited for the future! never give up! rise up! move on!

Schreibe einen Kommentar.